Universität Bamberg
Universitätsbibliothek Bamberg UB-Beratung

Rechtswissenschaft

Sie schreiben Ihre Seminar-/Bachelor-/Masterarbeit oder Dissertation und wünschen sich Unterstützung bei der thematischen Literaturrecherche? Wir beraten Sie u.a. zu folgenden Fragen: Wo findet man geeignete Literatur? Welche Fachdatenbanken sind einschlägig? Welche Recherchestrategien und -begriffe bieten sich an?

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen die Beratung telefonisch oder via Microsoft Teams an.

Termine

Datum / UhrzeitNameAnmeldung
Di, 22. November 2022 - 11:00 bis 11:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Do, 13. Oktober 2022 - 14:00 bis 14:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Di, 8. November 2022 - 10:00 bis 10:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Do, 17. November 2022 - 11:00 bis 11:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Do, 27. Oktober 2022 - 11:00 bis 11:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Mo, 14. November 2022 - 14:00 bis 14:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Di, 11. Oktober 2022 - 09:30 bis 10:00Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Do, 10. November 2022 - 10:00 bis 10:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Di, 18. Oktober 2022 - 11:00 bis 11:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Mi, 5. Oktober 2022 - 11:00 bis 11:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Mo, 24. Oktober 2022 - 14:00 bis 14:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Mo, 3. Oktober 2022 - 14:00 bis 14:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung
Do, 20. Oktober 2022 - 10:00 bis 10:30Louise Rumpf M.A.Anmeldung

Wir beraten Sie

Foto von Dr. Andreas Drechsler

Dr. Andreas Drechsler

Dr. Andreas Drechsler ist Fachreferent für Theologie, Orientalistik und Rechtswissenschaft. Neben der Literaturrecherche in den verschiedenen Teildisziplinen der Orientalistik ist er besonders mit der Darstellung der Transliteration in den Katalogen und den damit verbundenen Herausforderungen der verschiedenen nahöstlichen Sprachen vertraut.

Foto von Louise Rumpf M.A.

Louise Rumpf M.A.

Louise Rumpf ist Fachreferentin für Politikwissenschaft und Soziologie und Ihre Ansprechpartnerin für die sozialwissenschaftliche Literaturrecherche. Sie arbeitet seit 2006 mit Citavi und berät auch zu den Themen Open Access, Forschungsinformationssystem, ORCID und Publikationslisten.